Die Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V. ist eine Selbsthilfeorganisation. Sie setzt sich für die Verbesserung der Situation von Demenzkranken und ihren Familien ein.

Willkommen bei der Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seiten aufgerufen haben und hoffen, Ihnen hier erste Informationen geben zu können.

Die Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V. ist ein gemeinnütziger, ehrenamtlich geführter Verein, der Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe gibt. Darüber hinaus versteht sich der Verein als Ansprechpartner für professionelle und ehrenamtliche Pflegekräfte, medizinisches Personal, Ärzte, Vertreter aus Gesellschaft, Politik und Medien, aber auch für allgemein an dem Thema Demenz Interessierte.

Die Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V. pflegt einen engen Kontakt zur Gerontopsychiatrischen Beratungsstelle  des Vereins ambet e.V. Die Gerontopsychiatrische Beratungsstelle dient als Kontaktstelle der Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V..

                                                                                                                                                                                     

"Tanz mal wieder - Tanzen als Rehasport"

So lautet das Motto eines neuen gemeinsamen Angebotes der beiden Braunschweiger Vereine Braunschweiger Tanz und Sport Club e.V. und der Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e. V. Sport, Bewegung und Tanzen gehört zum Leben dazu, ganz gleich, wie eingeschränkt Menschen durch ihre Erkrankung sein mögen. Wir wissen, dass viele Menschen in ihrer Erkrankungsentwicklung und durch ihre eigenen Ansprüche enttäuscht sein können und sich lieber schonen möchten, um vermeintlich Schmerzen und Misserfolg zu vermeiden. 

Aber besonders für Menschen mit einer Demenz- und Parkinson-Diagnostik in einem frühen Stadium erachten wir den Erhalt und die Neugewinnung von möglichst viel Lebensqualität für sehr wichtig. Durch Bewegung, Musik und Tanz lassen sich nicht nur die Symptome leichter ertragen.

Kleine Erfolgserlebnisse bieten Zuversicht und das Gehirn wird ohne Anstrengung trainiert und aktiviert.  Mit Freude präsentieren wir Ihnen deshalb das neue, gemeinsame Kurs-Angebot "Reha-Tanz für Menschen mit Demenz oder Parkinsonerkrankung im frühen Stadium und ihre Partner/Angehörigen", jeden Donnerstag um 16.30 Uhr unter der Leitung einer Reha-Sportlehrerin in den Vereinsräumen der Braunschweiger Tanz- und Sport Clubs, Böcklerstr.239, 38102 Braunschweig stattfindet. Infos unter: http://www.btsc.de/index.php?id=356

                                                                                                                                                                   

Regelmäßige Angebote der Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e. V. sind unter Anderem die monatlich stattfindenen Veranstaltungen. Für Interessierte, Angehörige und Betroffene gibt es Fachvorträge und das Tanzcafe. Bitte klicken Sie hier um Informationen, Termine und Veranstaltungsorte einzusehen.


 
 

 
Bitte beachten Sie auch unseren neuen Podcast

Im Interview erzählt Frau Weiglein aus Seesen, die ihren Mann Alfons viele Jahre betreut hat, ihre Geschichte.