Wir sind auf Facebook!

Liebe Mitglieder, Freunde, Förderer und Interessierte der Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V..

Auch wir haben uns nun zu einem Facebook-Account entschlossen, da wir gemerkt haben, dass gerade in solchen Phasen, wie wir sie derzeit durch Corona erleben, ein schneller und breit gestreuter Informationsfluss notwendig ist.

Zudem finden wir es schöner, wenn wir Sie nicht nur über unsere Website, sondern auch über kleinere Ereignisse und Geschehnisse in und rund um den Verein zeitnah informieren können.

So freuen wir uns, wenn wir Sie auf Facebook zahlreich begrüßen dürfen und hoffen, dass Ihnen unsere Seite dort gefällt. Selbstverständlich sind Lob und Kritik erwünscht und jeder gut gemeinte/ hilfreiche/ aufbauende oder einfach nur nette Kommentar ist willkommen.

Wir lesen uns dort: 

Facebook
Facebook

 

In diesen Zeiten…

Bis auf Weiteres sind unsere Veranstaltungen abgesagt.

Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder unseren normalen Vereinsalltag leben dürfen und uns bei gemeinsamen Veranstaltungen treffen können.

Bis dahin – bleiben Sie gesund!

Alles neu, alles anders – Umzug in ein Pflegeheim

Vortrag am 01.04.2020 um 19 Uhr

Referentin: Heike Nerger, Dozentin bei Medi terra
Pflegeschule Braunschweig

move-2481718_congerdesign-pixabay


Die Bereitschaft zur häuslichen Pflege ist in Deutschland hoch – und dennoch lässt sich aufgrund unterschiedlicher Ursachen der Umzug in eine stationäre Einrichtung nicht immer vermeiden.

Wie können Angehörige und Pflegende diesen Schritt für die demente Persönlichkeit so angenehm wie möglich gestalten, so dass wir dem Ziel näherkommen, das der/ die Bewohner*In „das Heim“ als „daheim“ erleben kann?


Begegnungsstätte
„In den Rosenäckern“
In den Rosenäckern 11
38116 Braunschweig

Der Zugang ist barrierefrei.
Parkplätze sind vorhanden.

Anmeldung erbeten unter
Tel.: 0531 25657-0
oder
Email: info@alzheimer-braunschweig.de





Mögliche Wechselwirkungen bei Medikamenten und Ernährung

Ein Vortrag von Monika Pretscher, Dipl. Sozialpädagogin und Krankenschwester
pixabay-mizianitka-health-621353

Oft, wenn man das Rezept eingelöst hat, fällt einem beim Einnehmen auf, dass es Unsicherheiten gibt:

– Darf ich bei nüchterner Einnahme anschließend gleich frühstücken?
– Welche Nahrungsmittel darf ich bei bestimmten Medikamenten nicht zu mir nehmen?
– Was geschieht, wenn ich doch vergessen habe, darauf zu achten?

Auf diese und andere Fragen wird Ihnen Monika Pretscher in ihrem Vortrag beantworten.

Mittwoch, den 04. März 2020, 19:00 – 20:30 Uhr

Begegnungsstätte „In den Rosenäckern“
In den Rosenäckern 11
38116 Braunschweig

Der Zugang ist barrierefrei.
Parkplätze sind vorhanden.

Anmeldung erbeten unter

Te.: 0531 25657-0
oder
Email: info@alzheimer-braunschweig.de

Einladung zum Rollator-Tanz am 06.02.2020

pixabay-rollator-521891
pixabay-silhouette-3309171_640

♪♪♪♪♪♪   Rollator-Tanz   ♪♪♪♪♪♪

Ob im Sitzen oder am Gerät – Nicole Jakob, Trainerin C DTV, Übungsleiterin Reha-Tanz, Tanzlehrerin ADTV in Braunschweig, zeigt Übungen, die mit dem Rollator zur Musik getanzt werden können. Musik weckt unsere Lebensgeister. Somit bietet Rollator-Tanz eine Möglichkeit, auch mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit, Spaß am Tanzen zu haben.

Voraussetzung: Rollator

Donnerstag, den 06.02.2020, 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:
BTSC – Braunschweiger Tanz-Sport-Club e.V.
Böcklerstraße 219
38102 Braunschweig

Der Übungsort ist barrierefrei.

Anmeldung unter Tel. 0531 25657-0 oder

Email: info@alzheimer-braunschweig.de