Braunschweiger Alzheimertage November 2021

Nachdem im letzten Jahr die Braunschweiger Alzheimertage coronabedingt ausfallen mussten, freuen wir uns umso mehr, Ihnen in diesem Jahr diese Veranstaltung – erstmals in digitaler Form – anbieten zu können.

Braunschweiger Alzheimertage 2021
01. – 03. November 2021
via Zoom-Konferenz

Bitte entnehmen Sie hier das Programm der Braunschweiger Alzheimertage 2021. Wir freuen uns über die Weiterleitung an interessierte Personen.
Da die Angebote in diesem Jahr online geplant sind, können auch Interessierte aus anderen Orten teilnehmen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Eine Anmeldung unter gb@ambet.de ist zwingend erforderlich! Sie erhalten den Link zum Zoom-Raum rechtzeitig vor Beginn.

 Hinweis:

Der Zoom- Raum wird bereits eine halbe Stunde vor den Veranstaltungen für einen eventuellen Technikcheck geöffnet.

Melden Sie sich direkt für das vielfältige Programm an. Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen!

Interview mit Anke Hagener vom Smartbegleiter bei Radio Okerwelle

Pixabay_2763589_Alexas_Fotos

Am 14. Juli zwischen 17 Und 19 Uhr überträgt Radio Okerwelle das Interview mit Anke Hagener von unserer SmartBegleiter-App.


Zusätzlich kann ab Mittag der Beitrag in der Mediathek gehört werden.
Anke Hagener berichtet über Inhalt und Zweck unserer SmartBegleiter-App und deren derzeitige Testphase. Selbstverständlich kommt auch unsere Nominierung für den Deutschen Engagementpreis zur Sprache.

BITTE REINHÖREN!

Wir sind nominiert!

Im Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2021

Die Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V. ist für den Deutschen Engagementpreis 2021 nominiert! Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Nominiert werden können alljährlich Preisträgerinnen und Preisträger anderer Engagementpreise in Deutschland. Dabei würdigt der Deutsche Engagementpreis das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen.
Die Nominierung lohnt sich: Auf die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien Chancen schaffen,
Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro. Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträgerinnen und Preisträger dieser Kategorien. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis stimmen die Bürgerinnen und Bürger im Herbst 2021 online ab

Hier finden Sie weitere Informationen zum Wettbewerb des Deutschen Engagementpreises: www.deutscher-engagementpreis.de/wettbewerb/  

Neue Projekt-Betreuung

pixabay-air-2260_publicdomeinpictures

Frischer Wind bei unserem Projekt App „SmartBegleiter“:

Die Projektorganisation hat gewechselt. Wir begrüßen Anke Hagener, die sich künftig um den Fortschritt der Testphase für unsere App kümmert.

Anke, wir freuen uns, dass du da bist und wünschen dir viel Erfolg!💐😃