Alle Beiträge von Susanne Müller

Einladung zum Tanzcafé am 28.11.2018

Am 28.11.2018 lädt die Alzheimer Gesellschaft
Braunschweig   e. V.
um 15:00 Uhr
zum Tanzcafé
in der Begegnungsstätte
„Am Wasserturm“
Hochstraße 13
38102 Braunschweig
ein.

Anmeldung bitte unter Telefon (0531) 8011070 oder
Email: nachbarschaftshilfe@drk-kv-bs-sz.de
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Gottesdienst in der Braunschweiger Friedenskirche

Einladung zum Gottesdienst in der Braunschweiger Friedenskirche am Buß- und Bettag, den 21.11.2018

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Braunschweig veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft einen Gottesdienst für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Begleiter.

Mit Musik, kurzen Berichten und dem gemeinsamen Gebet wollen wir einen fröhlichen und zugleich festlichen Gottesdienst feiern.

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Ort: Friedenskirche, Kälberwiese 1, 38118 Braunschweig

Der Gottesdienstraum ist barrierefrei und gut mit Rollstühlen zu erreichen. Parkplätze befinden sich direkt an der Kirche. 

 

Naturheilkundliche Unterstützung für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen

Ein Vortrag von Susanne Thieme, Heilpraktikerin in Braunschweig

pixabay-cenczi-naturheilkunde1738223_640

Heilpraktikerin Frau Susanne Thieme beanwortet in ihrem Vortrag  Fragen wie:

 „Wie kann ich Menschen mit Demenz naturheilkundlich unterstützen?“
„Welche Wirkstoffe der Natur sind hilfreich?“
„Wie ist das Zusammenspiel zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde?“
„Wie kann ich als Angehöriger unterstützt werden?“

pixabay-cocoparisienne-chamomile-401490_640

Wann: Mittwoch, den 07. November 2018, 19:00 – 20:30 Uhr

Ort: Begegnungsstätte „In den Rosenäckern“
In den Rosenäckern 11
38116 Braunschweig

Anmeldung unter Tel. 0531 25657-0 oder
Email: info@alzheimer-braunschweig.de

Ein barrierefreier Zugang und Parkplätze sind vorhanden.

20. Braunschweiger Alzheimer Tage 2018

 Vom 12.09.2018 bis 14.09.2018 finden zum 10. Mal die

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken

Braunschweiger Alzheimer Tage statt.

Die Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V., die AOK Braunschweig, die Stadt Braunschweig, der Verein ambet e.V. und das Institut für Persönliche Hilfen e.V. laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltungsreihe ein.

Herr Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat die Schirmherrschaft für die Braunschweiger Alzheimer Tage übernommen.

Unser Motto lautet in diesem Jahr „Mit Demenz leben“.

Mit der Veranstaltungsreihe wollen wir Ihnen aufzeigen, wie der Umgang und das Zusammensein mit Menschen mit Demenz immer selbstverständlicher werden können.

Menschen mit Demenz sind ein Teil unserer Gesellschaft.

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Braunschweiger Alzheimer Tage wollen wir die Auftaktveranstaltung im Roten Saal des Schlosses festlich beginnen. Dort werden wir einen Vortrag des Gerontologen und Pianisten Prof. Dr. Andreas Kruse zur Würde der Menschen mit Demenz erleben. Am Folgetag steht ein Workshop zum Umgang mit auffälligem Verhalten bei Demenz für ehrenamtlich tätige Betreuer*innen auf dem Programm. Am Freitag spricht der Initiator des hannoverschen Projektes „Klang und Leben“ über den Wert der Melodien aus der Vergangenheit. Im Anschluss sind Menschen mit Demenz, Angehörige und andere Interessierte zu einem Mitmachkonzert „Ohrwürmer gegen das Vergessen“ eingeladen.

Wir würden uns freuen, Sie bei den Braunschweiger Alzheimer Tagen 2018 begrüßen zu können.